Erholen Sie sich auf die aktive Art - es gibt fast nichts, was wir Ihnen nicht bieten können...

Ins ferne Santiago de Compostela zogen über Jahrhunderte hinweg auch Pilger vom östlichen Schwarzwaldrand, der Baar, der Südwestalb oder der Gegend am Oberlauf von Donau und Neckar. Über die Straßen Ihrer Heimat pilgerten aber ebenso Fremde mit dem gleichen Ziel vor Augen. Wenn die Reichstadt Rottweil 1417 anordnete, durchziehende Pilger in ihrem Spital zu versorgen, dann zeigt dies die Stärke des Pilgerstroms, wie er zwischen Schwäbischer Alb und Schwarzwald damals anzutreffen war. Auch heute ziehen noch zahlreiche Pilger über den traditionsreichen Neckar-Baar-Jakobusweg durchs Glatttal.

In der Stempelstelle der katholischen Kirche in Glatt können Sie Ihren Pilgerausweis gerne abstempeln lassen. Und anschließend eine Rast bei uns im Hotel Kaiser einlegen, wo Sie sich an Leib und Seele so richtig stärken lassen können.


Hl. Jakobus im Hochaltar der Horber Liebfrauenkirche

powered by: ARCUS // AOS